Peilsteiner Ritterschaft auf Klammstein im Gasteinertal
Startseite

Historie

Mitglieder

Kalendarium

Bilder

Linkverzeichnis

Anreise u. Kontakt

       

GÄSTEBUCH


Datum und Zeit: Montag, 24. Mai 2010 - 14:17:12
Name: doris
E-Mail: doris078@gmail.com
Kommmentar:
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.
http://www.kapitalvermittlung.net



Datum und Zeit: Dienstag, 24. Juni 2008 - 11:55:35
Name: Rt. Scriptorius (85)
E-Mail: Scriptorius.85@googlemail.com
Kommmentar:
R.G.u.H.z.
Den Rittern der Peilsteiner Ritterschaft die besten Grüße. Wie ich den Einträgen entnehme, war schon viele Ritter Schlaraffias zu Gast. Vielleicht wird der virtuelle Einritt mal zu einem echten Einritt auf Euerer Burg.
Aus thüringer Gauen in Treuen
Scriptorius der Jenenser damit Basta



Datum und Zeit: Dienstag, 24. Juni 2008 - 11:55:29
Name: Rt. Scriptorius (85)
E-Mail: Scriptorius.85@googlemail.com
Kommmentar:
R.G.u.H.z.
Den Rittern der Peilsteiner Ritterschaft die besten Grüße. Wie ich den Einträgen entnehme, war schon viele Ritter Schlaraffias zu Gast. Vielleicht wird der virtuelle Einritt mal zu einem echten Einritt auf Euerer Burg.
Aus thüringer Gauen in Treuen
Scriptorius der Jenenser damit Basta



Datum und Zeit: Sonntag, 13. Januar 2008 - 12:03:45
Name: orden der schwertbrüder zue tirolensis
E-Mail: h.heiss@gmx.at
Kommmentar:
Betreff: Mit großem Schmerz

Mit großem Schmerz geben wir Euch kund und zue wissen,

dass unser hochedler Großmeister vom Orden der Schwertbrüder von Livland zue Tirolensis
Herbert von Schaller
am 9.Tag im Eismond völlig unerwartet und plötzlich nach Walhall abgeritten ist.



Kanzelarius

Junker Hermann
h.heiss@gmx.at



Datum und Zeit: Dienstag, 05. Juni 2007 - 21:57:57
Name: Freyfrau Gisela Edle von Ainhering
E-Mail: gisela-stoecker@freenet.de
Kommmentar:
Ein Gott zum Gruße ehevor!
Welch treffliche Homepage mit schöner Musica!
Werde Samstag zum Stiftungsfestkapitelansprengen. Zusammen mit den Gutratern zue Hohenwerfen.
Seid begrüßt!
Gisela v. Ainhering



Datum und Zeit: Dienstag, 13. März 2007 - 11:17:05
Name: Hofmann Hans
E-Mail: h_hofmann@aon.at
Kommmentar:
Ritterlicher Gruss u.Handschlag zuvor!Der Ritter Drommet der Saitenpfeifer des Hohen Reyches der GRAZIA-SCHLARAFFIA hat sich Eure Homepage angesehen und gestaunt!Wir wünschen Euch liebe Rittersleut viel Erfolg bei Euren Vorhaben!Info:www.schlaraffia-grazia.at



Datum und Zeit: Donnerstag, 11. Januar 2007 - 20:49:47
Name: Dietbert Wulf auf schwarze Beke
E-Mail: horstconrads@alice-dsl.de
Kommmentar:
Gott zum Gruß ehvor

Vielliebe Sassen hört:

Die Vergangenheit war, nichts kann sie mehr ändern.
Das Ziel in der Zukunft ist vorgegeben,
der Weg dorthin uns freigestellt.
Darum lebet das Leben heute, hier und jetzt.

Viele schöne Kapitel in der neuen Jahrung wünscht Euch
Dietbert Wulf auf schwarze Beke der
Ritterschaft Atlantis- Gilde zue Quadenlande
Auch bekannt als
Rt. Spekulatius der Winterling
des Schlaraffischen Reyches Auf der Heide 369



Datum und Zeit: Dienstag, 12. November 2006 - 11:45:04
Name: Josefus zue Gastune, Komponiste des "Peilsteiner Rittermarsches"
E-Mail: josef.gruber@salzburg-online.at
Kommmentar:
Ein Gott zum Gruße ehevor! habe heute das 1. mal Eure Homepage angesehen, bin begeistert. Wünsche Euch auf diesem Wege alles Gute, möge Euer Wahlspruch "Altes erhalten, neues gestalten" sehr fruchtbringend Eure Arbeit bestärken.



Datum und Zeit: Dienstag, 028. Oktober 2006 - 22:15:07
Name: Günter v. Leuchtenberg
E-Mail: kaufmann. werbetechnik@t-online.de
Kommmentar:
Ein Gott zum Gruße, liebe ritterliche Freunde!
Zu Euerem Auftritt im großen Fenster zur Welt beglückwünschen wir Euch insonders.
Habet nochmals Dank für Euer schönes Inthronisationskapitelum, an dem wir mit großer Freude teilnehmen durften. Wir verhoffen, Euch bei dem in unserem Bunde
am 18. im Nebelmond stattfindenden gleichen Ereignis ein gleichfalls erhebendes Erlebnis bieten zu können.

Mit ritterlichem Gruß und Handschlag
Günter v. Leuchtenberg
stv. Kanzelarius im Kirnsteyner Ritterbund



Datum und Zeit: Dienstag, 08. Februar 2006 - 16:14:12
Name: Jörg der Trauner
E-Mail: trauner@telering.at
Kommmentar:
Vielliebe Peilsteiner Ritterschaft!
Auch wir möchten Euch herzlich zu Eurem neuen Magischen Fenster gratulieren. Es freut uns insonders, daß Ihr gemäß Eurem Wahlspruch die neuen Möglichkeiten des magischen Netzes für die Erhaltung und Verbreitung unserer alten ritterlichen Werte nutzt.
Euer Ehrenrecke und Ehrenburgfrau
Jörg der Trauner und Eva



Datum und Zeit: Dienstag, 28. Januar 2006 - 09:55:12
Name: Johann Peilsteiner
E-Mail: johann.peilsteiner@aon.at
Kommmentar:
s.g.Peilsteiner Ritterschaft ,

Mir gefällt Eure Gemeinschaft sehr gut und auch die Werte deren ihr euch verschrieben habt - wünsche für die Zukunft gutes Gelingen .

m.frl.Grüßen
Johann Peilsteiner NÖ.



Datum und Zeit: Dienstag, 09. Januar 2006 - 12:12:11
Name: Dietrich von der Rosen
E-Mail: d.rosen@ritterbund.at
Kommmentar:
Vielliebe Peilsteiner Sassen!
Ein Gott zum Gruße ehevor! Es freut uns, Euer wackeres Bündnis nun mit eigenen Seiten im magischen Netz zu finden. Ein trifach Wacker Eurem Knappen Ulrich, welcher diese Seiten gefertigt hat. Hier erkennt man sofort den Fachmann
Wir verhoffen, dass wir auch in der neuen Jahrung 2006 wieder so schöne Kapitel auf Burg Klammstein erleben können wie in den vergangenen Jahrungen. Bis zu einem Wiedersehen verbleiben wir mit ritterlichem Gruß und Handschlag
Euer ritterlicher Freund
Dietrich von der Rosen, Kanzler auf Burg Rosengarten



Datum und Zeit: Dienstag, 14. Dezember 2005 - 23:18:15
Name: Profess-Ritter Dietbert- Wulf auf schwarze Beke, Botschafter der Ritterschaft Atlantis- Gilde zue Quadenlande
E-Mail: horstconrads@alice-dsl.de
Kommmentar:
Gott zum Gruß ehvor

Vielliebe Sassen hört:

Nachwuchs

Braucht Ihr noch Junker oder Knappen?
Laßt Pilger nicht im Dunklen tappen,
nein, nehmt sie auf in unser Spiel,
dann haben sie sofort ein Ziel:

Erkennen, was Ritter heißt.
Macht Vorträge Ihr humorvoll und mit Geist,
laßt auch den goldenen Humor mal fliegen
damit die Pilger Sehnsucht kriegen.

Dann wird sie nur noch etwas stören,
daß sie noch nicht dazu gehören.
Den Zweifler kann man auch noch locken
beim hinterher Zusammenhocken.

Ob einer arm, ob furchtbar reich,
das ist Rittern völlig gleich.
Ein Schalk, ein Hofnarr und ein guter Thron,
dann klappt das ganze Spielchen schon.

Vielleicht auch eine Fürstengruft
und in der Burg so richtige Ritterluft,
verehrt der Pilger noch den Thron,
so haben wir ihn fast schon.

Wenn er dann spät nach Hause kehrt,
erzählt, sie liebt und sie verehrt,
begeistert sagt sie: dort tritt ein,
dann kannst Du auch mein Knappe sein.

Vielleicht ist eine Gemeinschaft
in der sich der Einzelne im Humor seiner Begrenzheit bewußt wird, in der die Freundschaft nicht als nützliche Protektion verstanden wird, in der Geist, Kunst und Kultur nicht als verstaubte Anachronismen begriffen werden, vielleicht ist eine solche Gemeinschaft - nennnen wir sie Ritterschaft - moderner, als es ihr selbst bewußt ist.

Mit ritterlichen Grüßen,
mit Herz und Hand,
Euer
Dietbert- Wulf auf schwarze Beke



Datum und Zeit: Dienstag, 13. Dezember 2005 - 11:45:42
Name: Knappe Ulrich
Kommmentar:
Ein "Gott zum Gruß" ehevor!
Wir freuen uns nach Fertigstellung des neuen "magischen Fensters" nun auch ein Gästebüchelein anbieten zu dürfen, wo sich Ritterbrüder aber auch profane Leut' jederzeit gerne eintragen möchten.

Die Peilsteiner Ritterschaft freut sich über jeden netten Eintrag!

Auch möchten wir uns auf diesem Wege für all die lieben Gratulationen und Glückwünsche, welche wir in den letzten Tagen zu unserem bescheidenen Schaffen bzgl. der magischen Seiten erhielten, recht herzlich bedanken.

Wir wünschen Euch allen das Beste zum bevorstehenden Christfeste und zur kommenden Jahrung 1000 und 1006 dazue, mit ritterlichen Gruß und Handschlag im Namen der gesamten Peilsteiner Ritterschaft auf Burg Klammstein zue Gastein


Admin